Zirkus in Island – Fotoserie von Johanna Fritz

Zirkus in Island? Davon hatte ich bisher wenig gehört und gesehen – umso neugieriger war ich, als ich erste Fotos von Johanna Fritz sah. Sie präsentierte ihre Island-Zirkus-Serie als Abschlussarbeit in diesem Herbst an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin, an der ich bereits im dritten Jahr bei Linn Schröder ein Jahresfotoseminar besuche.

Der Zirkus in Island ein Novum. In Island haben sich vor einigen Jahren rund 20 junge Menschen zum „Sirkus Islands“ zusammengeschlossen. Im Spannungsfeld zwischen Sozialreportage und freier Kunst arbeitet Johanna Fritz, geboren 1994, seit vier Jahren an dem Langzeitzyklus „Zirkus“. Die Serie begann, als sie 2012 einen kleinen Familienzirkus in Sachsen besuchte und setzte sich in den Folgejahren fort. Als Abschlussarbeit 2015 an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin entstand das Portfolio „Sirkus Islands“. Zwei Jahre lang begleitete sie immer wieder mit ihrer Mittelformatkamera den kleinen und einzigen Zirkus der Vulkaninsel.

SINDRI-NANNI-ISAFJÖRDUR

PAULA-VESTMANNAEYJAR

KARI-MYVATN

HARPA-ISAFJÖRDUR

BJARNI-NORTHEAST

Wer weitere Arbeiten der Fotografin sehen möchte, wird auf ihrer Webseite fündig.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.